Banner

Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin (BIP)

Logo der Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin (BIP)

Die Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin (BIP) ist die zentrale Anlaufstelle für Beschwerden im Bereich der psychiatrischen Versorgung in Berlin. Sie richtet sich an Nutzer*innen und Betroffene, Angehörige und auch Mitarbeiter*innen psychiatrischer Hilfesysteme. 

Beschwerden werden dabei grundsätzlich als positives Zeichen gewertet. Sie tragen dazu bei, einen Zustand zu verbessern und weisen auf Schwachstellen hin, die sonst vielleicht nicht entdeckt worden wären. Ziel der BIP ist es, Psychiatrie-Erfahrene in der Wahrnehmung ihrer Rechte und Interessen zu stärken – und damit zu einer Verbesserung der psychiatrischen Versorgung beizutragen. Hierzu werden auch Berichte veröffentlicht, in denen die Stelle ihre Arbeit und die Dokumentation von Beschwerdeverläufen in anonymisierter Form darstellt. 

Wenn Sie Beratung, Begleitung und Informationen bei Beschwerden zur psychiatrischen Versorgung in Berlin suchen, kontaktieren Sie einfach die BIP. Die BIP ist eine unabhängige Einrichtung und wird finanziert durch den Berliner Senat.

 
 
 
 

Stellenangebote

 
 

    © 2015 - 2024
    ZeitRaum gGmbH 
    Perleberger Straße 27 
    10559 Berlin-Mitte
    E-Mail

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
BGW-Gütesiegel